Gespräch über Generationen

Im Zuge unseres Workshoptages haben wir ein kleines Hörspielgespräch aufgenommen, um es weiter zu verarbeiten.

Teamer unter sich – ein Gespräch

Wir haben uns mal wieder zum Podcasten, Hörspielen und zum Technikspielen getroffen. Einen Samstag lang waren wir zusammen und haben über “Gott und die Welt” geredet und so einiges über das Aufnehmen gelernt. Beim Quatschen lief etwa 30 Minuten das Aufnahmegerät mit und hier hört ihr das Ergenbis.

Ansonsten gab es eine große Einheit über das Abmischen mit dem Mischpult und die Produktion am Computer. Frei nach dem Motto “learning by doing” 🙂

Pipopaja Papagei mit der Schillerschule Wolfsburg

Im Rahmen einer Projektwoche waren wir zwei Tage in der Schillerschule Wolfsburg zu Gast und haben gemeinsam mit der Pinguinklasse zwei tolle Hörspiele aufgenommen. Die Schillerschule ist eine kooperative Schule in der Kinder aus einer Grundschule und einer Förderschule gemeinsam lernen. Und natürlich auch gemeinsam Hörspiele aufnehmen! 🙂

Eine tolle Schule und ein tolles Projekt – uns hat es sehr viel Spaß gemacht! Überzeugt Euch selbst, das Ergebnis hört ihr hier.

Skript: Danke an www.auditorix.de
Musik: Danke an www.pomlor.de

Stress im Kickerteam mit der Schillerschule Wolfsburg

Im Rahmen einer Projektwoche waren wir zwei Tage in der Schillerschule Wolfsburg zu Gast und haben gemeinsam mit der Pinguinklasse zwei tolle Hörspiele aufgenommen. Die Schillerschule ist eine kooperative Schule in der Kinder aus einer Grundschule und einer Förderschule gemeinsam lernen. Und natürlich auch gemeinsam Hörspiele aufnehmen! 🙂

Eine tolle Schule und ein tolles Projekt – uns hat es sehr viel Spaß gemacht! Überzeugt Euch selbst, das Ergebnis hört ihr hier.

Skript: Danke an www.auditorix.de
Musik: Danke an www.pomlor.de

Zur Person: Arne Hilgendag

Arne ist Vorsitzender des Vorstandes der Ev. Jugend Königslutter, Mitglied im PJA, der Jugendkammer und auch an vielen anderen Stellen zu treffen.
Heute erklärt er uns wie er dazu gekommen ist und wieso es einfach cool ist bei der Ev. Jugend am Start zu sein…

Evangelisches Landesjugendtreffen in Neuerkerode

Jedes Jahr treffen sich viele Jugendliche unserer Landeskirche zu einem gemeinsamen Wochenende im kleinen Dorf Neuerkerode. Gemeinsam die Zeit verbringen, singen, Workshops besuchen, vor der Bühne abtanzen oder gemütlich im Gute-Nacht-Cafe sitzen. ELT, so die Kurform ist aber eigentlich gar nicht so richtig mit Worten zu beschreiben.
Also haben wir versucht das Ganze für Euch einzufangen 🙂

Wieso eigentlich Evangelische Jugend und wieso Sommerfreizeiten?

Diese beiden Fragen haben wir ein paar Teamerinnen und Teamer gestellt.
Kurz vor den Sommerferien sind wir in der heißen Phase der Freizeitvorbereitungen und das geht nicht ohne Leute, die sich in ihrere freien Zeit engagieren.

Vielen Dank Euch allen dafür!!

 

Chaos Oma Bölkigel: Oma rockt!

Während der Konfirmandenfreizeit in Mansfeld entstand dieser kleine Dreiteiler.
Für die Beteiligten war es das erste Mal an einer solchen Hörspielproduktion teilzunehmen. Gemeinsam mit den Grünpulli – Hörspiel – Gurus Clara und Niels hieß es erst einmal: Mobiles Tonstudio auspacken und aufbauen.
Neben dem Einsprechen mussten natürlich auch Geräusche her. Gar nicht so einfach: Auf dem riesigen Schlossgelände gibt es sooo viele Möglichkeiten…
Viel Spaß mit der Choas-Oma!

Skript: Mit freundlicher Genehmigung von Audiyou!
Musik: Vielen Dank an Philip Omlor!

Chaos Oma Bölkigel: Das Instrument

Während der Konfirmandenfreizeit in Mansfeld entstand dieser kleine Dreiteiler.
Für die Beteiligten war es das erste Mal an einer solchen Hörspielproduktion teilzunehmen. Gemeinsam mit den Grünpulli – Hörspiel – Gurus Clara und Niels hieß es erst einmal: Mobiles Tonstudio auspacken und aufbauen.
Neben dem Einsprechen mussten natürlich auch Geräusche her. Gar nicht so einfach: Auf dem riesigen Schlossgelände gibt es sooo viele Möglichkeiten…
Viel Spaß mit der Choas-Oma!

Skript: Mit freundlicher Genehmigung von Audiyou!
Musik: Vielen Dank an Philip Omlor!

Chaos Oma Bölkigel: Der Hüftschwung

Während der Konfirmandenfreizeit in Mansfeld entstand dieser kleine Dreiteiler.
Für die Beteiligten war es das erste Mal an einer solchen Hörspielproduktion teilzunehmen. Gemeinsam mit den Grünpulli – Hörspiel – Gurus Clara und Niels hieß es erst einmal: Mobiles Tonstudio auspacken und aufbauen.
Neben dem Einsprechen mussten natürlich auch Geräusche her. Gar nicht so einfach: Auf dem riesigen Schlossgelände gibt es sooo viele Möglichkeiten…
Viel Spaß mit der Choas-Oma!

Skript: Mit freundlicher Genehmigung von Audiyou!
Musik: Vielen Dank an Philip Omlor!