Juleica-Workshop: Gegen Vorurteile und enge Schubladen – GeschlechtsbewusstesArbeiten in der Ev. Jugend

Was darf man als Junge, als Mädchen aber nicht? Oder auchumgekehrt?
Was ist in unserer Gesellschaft eigentlich ungerecht?
Warum schreibt man manches mit Sternchen?
Und was hat es eigentlich mit dem „dritten Geschlecht“ aufsich?
Und was hat das alles mit der Ev. Jugend zu tun?
Mit diesen Fragen wollen wir uns in diesen Workshopbeschäftigen.
Wir wollen Dinge hinterfragen und Ideen für die Praxisentwickeln.
Für mehr Vielfalt und Toleranz!

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.